Neue Herausforderungen

Oje jetzt haben sie mich! Damit hab ich nicht gerechnet. Aber gut, wieso sollte ich nicht damit rechnen, schließlich ist es ja ein neuer Job mit neuen Aufgaben!

Nun habe ich gestern eine Aufgabe bekommen, die nicht unbedingt meinen besten Fähigkeiten entspricht. Ich dafür für unser gesamtes Büro eine neue Telefonanlage auswählen. Die Anweisung kam von ganz oben und eigentlich dachte ich immer, dass das eher eine Aufgabe für Sekretärinnen ist.

Aber gut, da ich ja noch relativ neu bin, werde ich mich dieser Aufgabe widmen, so schwer kann das ja nicht sein - denkste!

Ich habe bereits den gesamten Vormittag damit verbracht mich über jegliche Telefonanlagen und Modelle zu informieren.Dafür gehe ich natürlich nicht in ein Elektrofachhandel, sondern so wie das der moderne Mensch von Welt heutzutage macht: man nutzt das Internet.

Man wird von tausend Informationen über Telefonanalagen überrollt. Doch welches Telefonmodell ist denn nun am besten? Guckt euch mal das an. Wenn ich hier  schon die ganzen Namen der Modelle lese, wie soll ich da durchsehen? Klingt für mich alles wie Robotersprache von R2D2!

Vielleicht gehe ich doch besser in einen Elektrofachhandel? Die können mich wenigstens persönlich beraten. Im Internet finde ich das immer noch so befremdlich, aber es geht immerhin schneller. Das heißt, ich müsste wahrscheinlich doch den Chef fragen, wo ich die Telefonanlage bzw. das passende Modell besorgen kann. Aber wie blöd sieht das denn aus? Als wenn ich mich nicht selbstständig darum kümmern könnte und solch ein "Problem" nicht alleine lösen kann.

Gut, ich werde mich einfach den Rest des Tages dem Thema "Telefonanlagen" widmen. Heute Abend kann ich darüber dann sicherlich einen Fachvortrag halten!

24.3.11 12:07

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung